• Ihr Experte für Terrassen­dächer & Markisen.

Eine Terrassen­überdachung sorgt dafür, dass Ihre Abende oder Feiern im Freien kein abruptes Ende nehmen müssen, wenn das Wetter nicht mehr mitspielt. Aber das ist nicht der einzige Vorteil, den solch ein Dach mit sich bringt.

Weniger gibt es woanders.

10 Jahre Garantie
Persönliche Ansprech­partner
Deutsche Statik
Kostenlose und individuelle Beratung
Individuell nach Maß
Schnelle Lieferung
Deutschland­weites Montageteam
Zertifizierte Befestigungs­technik

Wir stehen in allen Bereichen für Qualität …

Hochwertige Pulverbeschichtung

Durch die Pulverbeschichtung sehen unsere Terrassendächer auch nach Jahren wie neu aus.

Starkes Material

Einfach dick. Wir sparen nicht am Material. Unsere Terrassendächer sehen nicht nur optisch gut aus, sondern bei uns zählen auch die inneren Werte. Wir bieten Ihnen besonders dicke Materialstärken.

Deutsche Statik

Passt, wackelt und hat Luft?
Kennen wir nicht.

Unsere Statik ist auch für extreme Wetterbedingungen ausgelegt.

Passendes Zubehör

Wo Andere aufhören, fangen wir erst an. Wir bieten Ihnen passend zu Ihrem Terrassendach alle gewünschten Zubehöre, wie zum Beispiel Markisen, Heizstrahler, Beleuchtung … 

Bei uns passt alles zusammen.

Häufig gestellte Fragen

Woran erkenne ich gute Qualität?

Wo wird das Profil hergestellt und woher stammt das Rohmaterial? Ein guter Indikator ist das Herstellerzertifikat DIN EN1090.

Auf welche Zertifikate sollte ich beim Kauf achten?

Durch Urkunden und Zertifikate kann man gewisse Eignungen des Anbieters erkennen. Zum Beispiel sieht man anhand der Zertifizierung DIN EN1090, dass das Fertigungswerk in Europa nach den europäischen Bauproduktenrichtlinie für tragende Bauteile aus Stahl und Aluminium arbeitet. Doch sollten Sie auf die Herkunft und Wertigkeit solcher Urkunden und Zertifikate achten – viele beruhen nicht auf rechtlicher Basis und haben den Stellenwert eines bunt gedruckten Aufklebers.

Was sagt die Profilstärke aus?

Damit ist die Wandstärke der einzelnen Profile gemeint. Sie sollte mindestens 2,5 mm und für die statisch relevanten Profile (z.B. Rinnenprofil, Sparren/Zwischenträger) bis zu 8 mm betragen. Je stärker die Profile, desto stabiler das Dach. Gleichzeitig sieht man, dass der Hersteller bereit ist mehr Material zu verbauen, um somit z.B. für alle Schnee- und Windlastgebiete relevant zu bleiben.

Wie kann ich meine Terrasse nachrüsten?

Zu klären ist, ob das System im späteren Verlauf noch verändert werden kann. Darunter zählen z.B. der Einbau von Seitenelementen oder anderem Zubehör.

© Clever-Überdacht. Alle Rechte vorbehalten.
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop